Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook

Auftrag

„Die Gesellschaft“, stellten die Gründer damals fest, „will es sich zur Aufgabe machen, das Studium der internationalen, insbesondere der völkerrechtlichen Entwicklung wieder aufzunehmen, (und) erfasst auf streng überparteilicher Basis einen Kreis besonders interessierter Persönlichkeiten. Die Gesellschaft macht das Ergebnis ihrer Studien der Öffentlichkeit zugänglich und fördert damit den Gedanken der internationalen Verständigung und Zusammenarbeit“. Diese Aufgabenstellung gilt unverändert.

Eine Auswahl von Gastredner der Gesellschaft

Dr. Frank-Walter Steinmeier, Helmut Schmidt, S.D. Karl Fürst Schwarzenberg, Giovanni Agnelli, Henry Kissinger, Hans-Dietrich Genscher, Fouad Sinora