Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
16. Juni 2015

Aktuelle Herausforderungen für die Europäische Geldpolitik – Standortbestimmung in noch immer bewegten Zeiten

Alois Müller, Präsident Deutsche Bundesbank Hauptverwaltung München

mueller_alois.jpg;jsessionid=0000wkqVZ8ptCzK6EjHg7uAhAux--1

Lebenslauf

24.09.1953
geboren in Legau,
verheiratet, drei Kinder

1974
Abitur am Wirtschaftsgymnasium Ravensburg

1974 – 1976
Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Memmingen mit Abschluss Bankkaufmann

1976 – 1981
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz mit Abschluss Diplom-Volkswirt

1981 – 1983
Referendariat bei der Deutschen Bundesbank mit Prüfung für den höheren Bankdienst

1984 – 1985
Gruppenleiter „Kooperation von Zentralbanken der Europäischen Gemeinschaft“ des Zentralbereichs „Internationale Beziehungen“ bei der Deutschen Bundesbank

1985
Stellvertretender Direktor bei der Landeszentralbank in Hessen

1986 – 1999
Verschiedene Funktionen als Hauptgruppenleiter bzw. Referent im Zentralbereich „Internationale Beziehungen“ bei der Deutschen Bundesbank

1999 – 2009
Leiter des Europa-Sekretariats bei der Deutschen Bundesbank

seit 01.05.2009
Präsident der Hauptverwaltung in Bayern

(Foto/Text: www.bundesbank.de)