Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
02. März 2016

Deutschland und Russland: Wie kam es zur Entfremdung? Wie geht es weiter?

Prof. Dr. Hannes Adomeit, ehem. Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

In der Ära Putin und Schröder wurden die deutsch-russischen Beziehungen als „strategische Partnerschaft“ bezeichnet. Diese sollten durch eine „Modernisierungspartnerschaft“ unterfüttert werden. Aus den hehren Vorstellungen ist nichts geworden. Heute ist das Verhältnis Deutschland-Russland zerrüttet. Zu fragen ist, wie es dazu kommen konnte und was getan werden kann, um zu einem erträglichen Verhältnis zurückzukehren.