Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
26. März 2014

Katalonien heute: Wirtschaft, Politik und Identität

Jordi Pujol, Ehemaliger Regierungspräsident von Katalonien

Jordi Pujol gilt als einer der profiliertesten Politiker Kataloniens und ehemaliger Franco-Gegner.

Er besuchte die Deutsche Schule in Barcelona und studierte Medizin an der dortigen Universität. Bereits während seiner Studentenzeit schloss er sich Aktivistengruppen für ein neues Katalonien an, das durch den Spanischen Bürgerkrieg und das Franco-Regime gelitten hatte. 1960 wurde er wegen seiner Proteste zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt, das er nach zweieinhalb Jahren verlassen konnte. 1974 gründete er die nationale katalanische Partei Convergència Democràtica de Catalunya und war von 1980 bis 2003 Regierungschef Kataloniens (Präsident der Generalitat de Catalunya) sowie bis 2003 Vorsitzender der Partei Convergència i Unió.

Jordi Pujol erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Einführung: Dr. Horst Mahr

Fotos