Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
05. April 2017

Wahlkampf in den Sozialen Medien – Fake News, Social Bots und Cyberwar

Podiumsdiskussion mit

Prof. Wilfried Bergmann, Petersburger Dialog, Mitglied des Vorstands
Peter Dumont, Kampagnenexperte
Richard Gutjahr, ARD-Netzexperte
Henrik Klagges, Managing Partner und Mitbegründer TNG-Technology-Consulting

Moderation: Dr. Beatrice Bischof

Die Debatte um die Rolle der Sozialen Medien im Wahlkampf geistert seit dem Ausgang der Wahlen in Amerika und dem Brexit durch Politik und Medien. Besondere Bedeutung erlangt sie auch im Hinblick auf die Bundestagswahlen in Deutschland im Herbst.

Wie groß ist der Einfluß, der über die technischen Möglichkeiten „im Netz“ ausgeübt werden kann und wie funktioniert der Wahlkampf im Netz?

Wer möchte auf den Ausgang demokratischer Wahlen Einfluß nehmen und wie wird er ausgeführt?

Machen Algorithmen Weltpolitik?

Gibt es einen neuen Kalten Krieg, diesmal im Netz und hat das Wettrüsten schon begonnen?

Diesen Fragen und einigen mehr versuchen wir mit unseren Experten am Podium nachzugehen und Licht in die komplexe Vernetzung der Einflußfaktoren zu bringen.