Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
13. November 2018

Saudi-Arabien – Partner oder Problem?

Sebastian Sons, M.A., DGAP Berlin

Sebastian Sons arbeitet seit November 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Programm Naher Osten und Nordafrika im Rahmen des Projekts „Engagement der Golfstaaten Saudi-Arabien, Katar und Vereinigte Arabische Emirate in Ägypten und Tunesien“. Davor war er als wissenschaftlicher Abteilungsleiter beim Deutschen Orient-Institut in Berlin und als Journalist tätig. Er promoviert derzeit zur Mediatisierung von pakistanischen Arbeitsmigranten in Saudi-Arabien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sebastian Sons studierte Islamwissenschaft, Neuere Geschichte und Politikwissenschaften in Berlin und Damaskus (dgap.org).