Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
16. September 2014

Frankreichs Außen- und Sicherheitspolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Prof. Dr. Hans Stark, Sorbonne Paris

Hans Stark ist Absolvent des Institut d’études politiques de Paris (IEP, Bereich Internationale Beziehungen). Er ist Doktor der Politikwissenschaft der Universität Paris I-Sorbonne und habilitierte an der Universität Lille 3 – Charles de Gaulle (Germanistik). Seit 1991 leitet er das Generalsekretariat des Cerfa, und seit 1989 ist er Forscher des IFRI. Er unterrichtet ausserdem seit 2002 am IEP, sowie zwischen 2005 und 2012 an der Universität Sorbonne Nouvelle. Seit 2012 ist er Professor für zeitgenössische deutsche Landeskunde an der Universität Paris-Sorbonne. (www.ifri.org)

In Kooperation mit dem

logo-179